Onlinekurs & Trainingsmaterialien.


Du möchtest dich erst einmal alleine mit
Sport Mentaltraining vertraut machen?

Speziell für Nachwuchssportler*innen habe ich einen Onlinekurs erstellt.

Hier kannst du dich in 5 Modulen mit den verschiedenen Aspekten des Sport Mentaltrainings vertraut machen
und vor allem auch direkt in die Umsetzung gehen.

Was erwartet dich?


5 Module + Bonusmaterial


Ein Workbook mit über 70 Seiten 


Du lernst deine Stärken noch besser kennen.


Du lernst, dass Motivation mehr als „Tschaka, du schaffst das“ ist. 
Langfristige und nachhaltige Motivation entsteht dann, wenn du dich mit deinem Weg vertraut gemacht hast und das Vertrauen in deine Fähigkeiten so stark ist, dass du dich nicht von unvorhergesehenen Ereignissen beirren lässt.

Du lernst, wie wichtig der „optimale Anspannungszustand“ im Sport ist und wie du ihn erreichen kannst.


Du lernst, wie du deine Stärken zu deinem größten Nutzen machen kannst.

 

Du lernst, deine Ziele zu visualisieren. Du lernst, wieso die Fähigkeit der Visualisierung im Sport allgemein eine sehr wichtige Rolle spielt.

 

 

Du lernst, wie du deinen Körper aktivierst,
aber auch entspannst. Du lernst, wie du auf den Punkt genau fokussiert sein kannst.

 


Du lernst, wieso es gar nicht schlimm ist, Schwächen zu haben.

 

Du lernst, deine Ziele zu visualisieren. Du lernst, wieso die Fähigkeit der Visualisierung im Sport allgemein eine sehr wichtige Rolle spielt.
 

Du lernst, wie du dich mental auf einen Wettkampf vorbereitest.

„Ich habe noch nie einen Onlinekurs gemacht und war echt skeptisch am Anfang, dass ich mich so mit meinem sportlichen Traum beschäftigen soll. Aber schon nach der ersten Übung hatte ich so viel Spaß und konnte es gar nicht erwarten, bis ich weitermachen konnte. Ich habe Stärken an mir entdeckt, die ich vorher gar nicht kannte.“ 
– von einer Triathletin
„Meine Trainerin hat mir den Kurs empfohlen, weil ich mir manche Übungen nicht so wirklich zutraue, obwohl ich schon oft gezeigt hab, dass ich es kann. Ich glaube, sie konnte meinen Lieblingssatz „ich kann das nicht“ nicht mehr hören. In deinem ersten Modul habe ich viele Stärken und Erfolge entdeckt, mit denen ich mir jetzt selbst beweisen kann, dass ich es wirklich kann.“
– von einer Synchronschwimmerin

Feedback zum Onlinekurs

„Was für ein tolles erstes Modul. Danke dir!
Ich habe den Zugang für meine Tochter, die Leistungsschwimmerin ist, beantragt. Da sie schon nach dem ersten Tag so begeistert war, habe ich es mir auch direkt angeschaut und mit ihr die weiteren 4 Tage des ersten Moduls absolviert. Wir haben sehr viel über uns selbst gelernt und kennen jetzt definitiv unsere Erfolgseigenschaft.
Wir freuen uns, wenn es weiter geht.
Danke noch einmal!“
– von einem Golfer (Papa)
und einer Leistungsschwimmerin (Tochter)
„Mir gefällt der Ansatz mit dem Madeleine die Themen angeht, die viele Nachwuchssportler beschäftigen. Die Fragen und Aufgabenstellungen, die Madeleine in ihren Modulen stellt, gehen weit über den Sport hinaus.“
 – von einem Radsport Trainer
„Ich hab jetzt gerade das erste Modul beendet und bin sehr zufrieden mit den Inhalten und hatte viel Spaß dabei sie durchzuarbeiten. Besonders das 1.1 war sehr interessant, denn ich konnte alles aufschreiben, was ich nie wirklich ausgesprochen habe, seien es positive oder negative Aspekte. 
– von einem Leistungsschwimmer


Meine weiteren Trainingsmaterialien für deine mentale Stärke

Leitfaden Sport Mentaltraining:

Wie integriere ich es systematisch in meinen Trainingsalltag?

Übung:

Mein sportliches Ziel -
visualisiert als Alpenüberquerung.

Workbook:

"Mental stark -
im Alltag und im Sport"